Patentanwalts­kandidaten (m/w/d) im Bereich Physik

GLAWE DELFS MOLL ist eine renommierte Boutique im Bereich des Gewerblichen Rechtsschutzes. Wir beraten zu allen Fragestellungen rund um die Bereiche Patent-, Gebrauchsmuster-, Marken- und Designrecht sowie im Wettbewerbsrecht und dem Urheberrecht. Wir legen großen Wert auf eine langfristige Zusammenarbeit und haben aus diesem Grund den Anspruch, Patentanwaltskandidat*innen die bestmögliche Ausbildung zu ermöglichen.

Wir bilden Sie in dem spannenden und vielfältigen Beruf der Patentanwält*in praxisnah aus. Im Rahmen der Ausarbeitung von
Patentanmeldungen, Bescheiderwiderungen und Einspruchsschriftsätzen stellen Sie technische Sachverhalte in einer für Patentverfahren geeigneten Form dar. Sie prüfen gutachterlich die Patentierbarkeit von Erfindungen und Wahrscheinlichkeiten einer Patentverletzung.

Neben der Tätigkeit in einer Kanzlei absolvieren Sie ein allgemein-juristisches Fernstudium. Als Patentanwaltskandidat*innen vertiefen Sie im Amtsjahr beim Deutschen Patent- und Markenamt sowie beim Bundespatentgericht in München Ihre Rechtskenntnisse, um abschließend die deutsche Patentanwaltsprüfung abzulegen. Gleichzeitig bereiten Sie sich auf die Eignungsprüfung zum European Patent Attorney vor.

Was wir bieten:

  • vertiefte Einblicke in alle Facetten der Arbeit unserer Patentanwält*innen
  • mandatsnahe Arbeit
  • Betreuung durch eine*n Mentor*in
  • Arbeit mit dem ganzen Team
  • ausreichend Zeit für Ihr allgemein-juristisches Fernstudium
  • bezuschusstes Jobticket
  • attraktive Vergütung

Was Sie mitbringen:

  • Abgeschlossenes Studium des Maschinenbaus, der Elektrotechnik oder Physik
  • Interesse an juristischen Fragestellungen
  • Ausgezeichnete analytische Fähigkeiten und eine strukturierte Arbeitsweise
  • Eine unternehmerisch denkende Persönlichkeit mit einem hohen Maß an Eigeninitiative
  • Kommunikations- und Argumentationsstärke – auch in sehr gutem Englisch
  • Teamfähigkeit


Nehmen Sie Kontakt mit uns auf