Stephan Russlies

Ausbildung

Studium der Physik an der TU Braunschweig und der Universität Hamburg, Studium der Rechtswissenschaften an der Universität Hamburg, Referendariatsstation in der Patentstreitkammer des Landgerichts Düsseldorf

Schwerpunkte

Patentrecht, Markenrecht, Wettbewerbsrecht (UWG) und Designrecht

Arbeitssprachen

Deutsch, Englisch

Publikationen

  • EU-Patentschutz auf der Zielgeraden, CR (Computer und Recht) 2023, 209 ff.
  • Rechtsbruch und Verpackungsgesetz – ein Update, WRP (Wettbewerb in Recht und Praxis) 2023, 1424 ff.

Unser Team

Andere

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf